Wickeltaschen & Windeltaschen

Wenn man mit dem Baby unterwegs ist, sollten wichtige Utensilien immer in der Wickeltasche mit dabei sein. Kein Problem: Vorausgesetzt, man hat die richtigen Wickeltasche ausgewählt. Auch bei diesen Modellen gibt es zahlreiche Varianten, Größen, Farben oder Stoffe, so dass die Wahl der besten Wickeltasche schon einiges an Überlegung erfordert.

Wenn ein Baby auf die Welt kommt, verändert sich fast alles um Sie herum. Doch schon vor der Geburt beginnt die Zeit der Vorbereitung und Planung welche Anschaffungen getätigt werden müssen. Neben Mobiliar wie Babybett oder Wickelkommode gehören auch Kinderwagen oder Babyschale zu den größeren Anschaffungen. Doch wenn es mit dem Baby nach draußen geht braucht man noch einiges mehr an wichtigen Utensilien. Dieses Babyzubehör, wie Spucktücher, Babynahrung, Feuchttücher oder Windeln sollten in einer Wickeltasche Ihren Platz finden.

Heutzutage sind die Wickeltaschen so konzipiert, dass sie teilweise nichtmal als solche zu erkennen sind. Eine moderne und stylische gestaltete Wickeltasche wird somit auch zur Handtasche für die junge Mama. Neben dem vielen Platz den sie für die Babysachen bieten können sie gleichfalls das Outfit aufwerten.

Wichtige Tipps bei der Nutzung von Wickeltaschen

  1. Eine Wickeltasche darf natürlich auch schön und modisch sein. Wenngleich der praktische Aspekt im Vordergrund steht, so braucht man das Design nicht vernachlässigen. Und im besten Fall kann man auch die Wickeltasche nicht nur nach der Babyzeit als Handtasche nutzen.
  2. Beim Kauf einer Wickel- oder Windeltasche sollte man auf praktisches Zubehör, wie zum Beispiel auf eine faltbare und nässeschützende Windelunterlage achten. Ebenso wie eine gute Gliederung innerhalb der Tasche selbst, damit man bei Bedarf alles schnell erreichen kann.
  3. Kommt man von einem Ausflug wieder nach Hause und hat sein Baby versorgt, ist es immer gut die Wickeltasche gleich wieder für den nächsten Ausflug vorzubereiten und zu packen.

Die Ordnung in der Wickeltasche

Die Wundcreme oder das Puder für den jungen Popo, sind genauso wie Ersatzwindeln nur ein kleiner Teil dessen, was man in einer hochwertigen Windeltasche unterbringen kann. Besonders hilfreich ist es dann, wenn die mitzunehmenden Utensilien ein eigenes vorgesehen Plätzchen in der Tasche haben.

Diese innere Aufteilung der Tasche ist ein Merkmal, dass vor allem beim Kauf einer Windeltasche eine besondere Beachtung der werdenden Eltern findet oder finden sollte. Neben die geordneten Struktur hat man auch einen schnellen Überblick darüber ob alles was man beim Ausflug benötigt auch dabei ist.

Man sollte sich also für eine gute Organisation für eine Wickeltasche entscheiden, die über ausreichend Fächer verfügt um alle Babysachen schön verstauen zu können. Eine gute Wickeltasche verfügt also über genügend Fächer in der Innentasche aber auch außen an der Tasche dran.

Was gehört alles in eine Wickeltasche hinein?

Eine Reise oder ein Ausflug mit dem Baby will gut geplant sein. Damit unterwegs auch alles wichtige dabei ist haben wir eine kleine Liste an wichtigen Babyutensilien zusammengestellt. Packen Sie Ihre Wickeltasche am Besten auch immer gleich dann wieder, wenn Sie zu Hause angekommen sind, um für den nächsten Ausflug gewappnet zu sein.

Die Erfahrung zeigt, dass das Packen der Windeltasche in einem ruhigen Moment besser und vor allem entspannter ist, als wenn man gleich los möchte und der kleine Liebling vielleicht noch unruhig dazu ist.

Folgende Babyutensilien sollten man in die Wickeltasche packen:

Eine so aufgeräumte Wickeltasche* lässt alles benötigte schnell finden.

Eine so aufgeräumte Wickeltasche* lässt alles Benötigte schnell finden.

Welche Wickeltasche ist zu empfehlen?

Wenn man eine Wickeltasche kaufen möchte, sollte man wissen, was man alles in die Windeltasche hinein packen möchte. Neben den bereits genannten Utensilien sind praktischerweise auch die Dinge, die wir als Eltern brauchen in der Windeltasche gut zu verstauen. So sind im Idealfall auch gleich mehrere Fächer für Dinge wie Schlüsselbund, Portemonnaie oder Handy vorhanden. Schließlich nutzt man in der Regel, wenn man eine Wickeltasche dabei hat, keine extra Handtasche mehr.

Was sollte beachten wenn man eine Wickeltasche kaufen möchte?

Wenn man daran denkt, was alles mitzunehmen ist, dann wird einem auch klar, dass eine Wickeltasche doch um einiges größer sein dürfte als eine Handtasche. Neben der Größe selbst ist aber auch die Verarbeitung für die Stabilität der Windeltasche von entscheidender Bedeutung. Das verwendete Material sollte genauso leicht zu reinigen wie auch robust sein. Um das teilweise recht ordentliche Gewicht zu tragen, sollte die Tasche neben normalen Henkeln auch über einen Schultergurt verfügen. Sind dann noch Karabiner zur Befestigung am Kinderwagen vorhanden ist dies ebenfalls sehr erfreulich.

Praktisch ist es gleich eine Wickeltasche* mit integriertem Zubehör zu kaufen.

Praktisch ist es gleich eine Wickeltasche* mit integriertem Zubehör zu kaufen.

Die Auswahl an Wickeltaschen ist riesig

Bei Wickeltaschen ist für jeden etwas dabei. Es gibt Modelle in verschiedensten Stoffen, Mustern, Formen und Farben mit wenig oder viel mitgeliefertem Zubehör. Selbst Wickeltaschen aus Leder sind heute keine Seltenheit mehr, denn die Betrachtung als modisches Stilobjekt gilt nicht nur für die Frau. Übrigens: von Männern werden oft Wickelrucksäcke bevorzugt oder Wickeltaschen in gesetzten Farben wie schwarz oder blau, die eher einer Sporttasche gleichen.

Was kostet eine gute Wickeltasche?

Je nach Ausstattung, Design, verwendeten Materialien und Hersteller einer Baby-Wickeltasche gestalten sich auch die Preise. Einfache und durchaus ebenfalls praktische Wickeltaschen bekommt man schon für gut 30 Euro. Hochwertige Markentaschen sind eher im Preisbereich bei ca. 100 Euro angesiedelt. Auch wenn das auf der ersten Blick wie ein zu hoher Preis erscheint, darf man dabei nicht vergessen, dass man mit einer hochwertigen Wickeltasche für das Baby auch länger Freude haben wird. Der höhere Preis schlägt sich nicht nur im Herstellernamen wieder sonder vor allem in der Qualität der Stoffe und Nähte, als auch im umfangreichen Zubehör, wie einer Wickelauflage, einem Isolierbehälter für die Trinkflasche. Am Ende muss das Preis-Leistungs-Verhältnis für sie stimmen, wenn Sie eine Wickeltasche kaufen.

Fazit

Im Taschenbereich von taschen.info finden Sie eine große Auswahl an unterschiedlichen Wickeltaschen. Schauen Sie auf unsere Auswahl nutzen Sie den Taschenfilter, um eine schöne Windeltasche auszusuchen und wenn Sie dabei nicht fündig werden, schauen Sie einfach bei Amazon nach der für Sie besten Wickeltasche. Eine größere Auswahl werden Sie kaum finden.